skip to Main Content
Eine spielerischetherapeutischebedürfnisberücksichtigende Pflegebegleitung

Ein geschützter Zeitraum um sich kennenzulernen und somit auf die besonderen Bedürfnisse, Wünsche und Ängste der kranken Kinder und deren Eltern einzugehen.

S'Zauberwägeli®

Was? Wie?

Es ist eine beziehungsorientierte, spielerische und therapeutische Kinderbegleitung, die eine Zeit von Begegnung, Präsenz und Zuhören mit dem kranken Kind und seinen Eltern bietet.

Wer?

Das Pflege-Team wird immer grösser. Seit März 1998 wird das Duett des ersten Zauberwägelis, Mägi und ihre Äffchen-Marionette, von 50 anderen Fachpersonen unterstützt (davon zwei Krankenpfleger…)

Wo?

Das Zauberwägeli rollt in Delémont, Freiburg, Neuenburg, Payerne, Vevey und Sitten.
Ab 2020 öffnet sich voraussichtlich auch die Tür eines der deutschschweizen Spitäler.

Mitmachen?

Haben Lust uns zu helfen? Es stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen, sich aktiv oder passiv an dieser Innovations-Pflege zu beteiligen.
Nachfolgend finden Sie jegliche Auskunft.
Noch andere Fragen, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Sich dem Team anschliessen

Wir sind immer auf der Suche nach Pflegefachleuten und Gesundheitsfachpersonen, um unser Team zu verstärken. Haben Sie Interesse an diesem Erlebnis?

Uns unterstützen

Ihre Solidarität, dank einer grosszügigen Spende, hilft uns Glücksmomente in die Kinderkrankenzimmer zu zaubern.

Mitglied werden

Möchten Sie unser neuartiges Pflegekonzept fördern und ihm noch mehr Tragweite geben, werden Sie Mitglied des Verbands.

Einsicht in die Intimität unserer Relationspflege

Auch wenn wir winzig klein sind und noch die meiste Zeit schlafen, schätzen wir den Besuch des Zauberwägelis und den Zauberfeen sehr. Unser Mami hat eine kleine Schachtel gebastelt die sich sichtlich füllt mit all den kleinen Überraschungs-Geschenkli die wir von ihnen bekommen… und auch die Abziehbilder mit den lieben Worten darauf sind mit dabei.

Die Zwillinge von einer Frühgeborenen-Station

Auf meine Frage was der junge Knabe wohl gerne machen würde mit mir und dem Zauberwägeli, kam eine blitzschnelle Antwort: „Ich möchte für den Chirurg der mich operiert hat eine Dankeschön-Karte basteln“.
Ist das nicht rührend?

Eine Kinderpflegefachfrau

In den Medien

Das Zauberwägeli® – Zwanzig Jahre spielerische Kinderpflege

Das Zauberwägeli® ist ausgestattet mit allem, wovon die jüngsten Patienten – vom Neugeborenen bis zum Jugendlichen – nur träumen können.
Weiterlesen

„Le Chariot magique“ – Das Zauberwägeli und seine Erfinderin

S’Zauberwägeli ist das Werk von Mägi Galeuchet – das sich in umgekehrter Richtung entwickelt als sie dies selber vor fast vierzig Jahren tat. Denn im Jahre 1975 zog sie vom Gstalden...
Weiterlesen

Das «Zauberwägeli» besucht Kinder im Spital

Für die ganz jungen Patienten sind Spitalbesuche oftmals mit Unsicherheiten, Ängsten, Schmerzen und Langeweile verbunden. Sie erhalten Besuch vom «Zauberwägeli».
Weiterlesen

Der «Chariot Magique» – Ein Wagen verzaubert die Kinder im Spital

Sitten.– eing.) Auf nationaler Ebene feiert der «Chariot Magique» (der Zauberwagen) sein zehnjähriges Jubiläum. Auf der Kinderabteilung des Spitalzentrums Mittelwallis…
Weiterlesen
Back To Top